Upcycling für Kinder: Dosenstelzen basteln

Autorin Lee Ann

Von Lee Ann

Zuletzt aktualisiert: 07.07.2023 / 5 Min. Lesezeit
Upcycling für Kinder: Dosenstelzen basteln
Autorin Lee Ann

Von Lee Ann

Zuletzt aktualisiert: 07.07.2023 / 5 Min. Lesezeit

Das brauchst du


2 x Blechdosen
Handbohrer
Seil/ Naturgarn
Sprühfarben deiner Wahl
Unterlage
Handschuhe
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Aufwand: 30 Minuten

Dosenstelzen bzw. Becherstelzen sind ein Klassiker auf der Kindergartenparty. Mit nur wenigen Materialien kannst du ganz einfach deine eigenen Dosenstelzen basteln, ohne dabei Ressourcen zu verschwenden. Viel Spaß beim Nachmachen.

Das brauchst du


2 x Blechdosen
Handbohrer
Seil/ Naturgarn
Sprühfarben deiner Wahl
Unterlage
Handschuhe
Schritt-für-Schritt-Anleitung
Schritt 1

Beginne damit, die leeren Konservendosen gründlich zu reinigen und von jeglichen Etiketten oder Rückständen zu befreien.

Schritt 2

Bringe mit dem Handbohrer an beiden Seiten der Dosen jeweils zwei Löcher an. Die Löcher sollten sich gegenüberliegen und groß genug sein, um die Schnur oder das Seil hindurchführen zu können. Achte darauf, dass die Löcher etwa auf der gleichen Höhe platziert sind, damit die Dosen später gleichmäßig auf den Stelzen liegen.

Schritt 3

Sprühe die Dosen mit einer Sprühfarbe an und kreiere auf der Außenseite der Stelzen mit Folien oder Schablonen spannenden Muster und individuelle Designs. Eine ausführliche Anleitung zum Sprühen auf Metall findest du hier

Schritt 4

Schneide nun ein Stück Schnur oder Seil ab, das lang genug ist. Um die richtige Länge zu bestimmen, stell dich auf die Dosen und halte das Seil so, dass es in etwa auf Hüfthöhe liegt. Markiere die Stelle, an der du das Seil abschneiden möchtest, und schneide es dann entsprechend ab.

Jetzt bist du bereit, deine selbstgebauten Dosenstelzen auszuprobieren. Stelle dich mit einem Fuß auf jede Dose und halte das Seil oder die Schnur fest in den Händen. Hebe deine Füße an und versuche, vorsichtig und sicher auf den Stelzen zu laufen. Es mag anfangs etwas ungewohnt sein, aber mit etwas Übung wirst du das Gleichgewicht finden und Spaß am Gehen auf den Dosenstelzen haben.

Danke für die Umsetzung an @hellofeebee