Solarlampen DIY: Ein kreatives und nachhaltiges Projekt

Zuletzt aktualisiert: 19.06.2024 / 5 Min. Lesezeit
Solarlampen  DIY: Ein kreatives und nachhaltiges Projekt
Zuletzt aktualisiert: 19.06.2024 / 5 Min. Lesezeit

Das brauchst du

Greek Blue
CHALK EFFECT
Greek Blue
Bubblegum
CHALK EFFECT
Bubblegum

  • Glasvase
  • Solarlampen
  • Sprühfarbe
  • Malerkrepp und Schablonen
  • Zeitung oder Abdeckplane
  • Schere und Lineal:
Inhaltsverzeichnis

Das brauchst du

Greek Blue
CHALK EFFECT
Greek Blue
Bubblegum
CHALK EFFECT
Bubblegum

  • Glasvase
  • Solarlampen
  • Sprühfarbe
  • Malerkrepp und Schablonen
  • Zeitung oder Abdeckplane
  • Schere und Lineal:
Schwierigkeitsgrad: Einfach
Aufwand: 30 Minuten

Mit dem Sommer kommt die perfekte Gelegenheit, unsere Außenbereiche aufzufrischen und eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Was gibt es Schöneres, als dies mit selbstgemachten Solarlampen zu tun? In diesem Beitrag zeige ich euch, wie ihr mit einfachen Materialien, einschließlich einer Vase und unserer hochwertigen Sprühfarbe, wunderbare Solarlampen kreieren könnt.


STEP-BY-STEP ANLEITUNG:

Schritt 1: Zuerst stellt sicher, dass die Vase sauber und trocken ist. Entfernt alle Etiketten und klebt mit Malerkrepp die Bereiche ab, die ihr nicht besprühen möchtet. Ihr könnt auch Schablonen verwenden, um interessante Muster zu erstellen.

Schritt 2: Wenn du deinen Sprühplatz gut vorbereitet und eine gute Sprühunterlage hast, dann kannst anfangen zu sprühen. Schüttelt die Sprühfarbe gut durch und tragt die Farbe in dünnen, gleichmäßigen Schichten auf, um Tropfenbildung zu vermeiden. 

Schritt 3: Lasst die Vase vollständig trocknen. Dies kann je nach Wetterbedingungen und Dicke der Farbschichten mehrere Stunden dauern. Am besten lasst ihr sie über Nacht trocknen.

Schritt 4: Nehmt den oberen Teil der Solarlampe (mit dem Solarpanel und dem Licht) und setzt ihn in die Vase. Achtet darauf, dass das Solarpanel genug Licht abbekommt, damit die Lampe sich tagsüber aufladen kann.

Deine DIY-Solarlampe ist nun einsatzbereit! Viel Spaß beim nachmachen.