Kommoden-Makeover

In wenigen Schritten zu deiner neuen Lieblingskommode.
Das benötigst du
  • Möbelstück (z.B. Kommode)
  • 180er Schleifpapier
  • Farbe deiner Wahl (z.B. EASY MAX, Pastel Mocha)
  • COSMOS LAC Universal-Grundierung
  • Großzügige Unterlage
Kommode mit einer Vase und Dekoartikel
Kommode mit einer Vase und Dekoartikel
Das benötigst du
  • Möbelstück (z.B. Kommode)
  • 180er Schleifpapier
  • Farbe deiner Wahl (z.B. EASY MAX, Pastel Mocha)
  • COSMOS LAC Universal-Grundierung
  • Großzügige Unterlage
Und so geht's:
Schritt 1
Decke deine Arbeitsfläche mit deiner Unterlage großzügig ab. Im Idealfall sprühst du im Außenbereich um Gerüche zu vermeiden.
Schritt 2
Entferne alle Knöpfe und Elemente des Möbels, die nicht gefärbt werden sollen und schleife die Oberflächen mit Schleifpapier an.
Schritt 3
Für die Grundierung empfehlen wir die Anwendung des Universal Primers aus unserem Funktionslack-Sortiment. Dieser Schritt ist nicht zwingend notwendig aber empfehlenswert, um eine gute Haftung der folgenden Lackschichten zu gewährleisten.
Schritt 4
Im letzten Schritt kann ein Klarlack aufgetragen werden. Dieser schützt das upgecycelte Möbelstück vor umwelteinwirkungen und erhält die Leuchtkraft der Farbe.
Schritt 5
Warte ca. 12 - 24 Stunden, bis du den Sticker entfernst und die Glasvase mit der Buchstaben-Perlenkette verzierst.

Unser Tipp🤫: Lust auf einen authentischen Vintage Look? Dann empfehlen wir dir den Lack stellenweise abzuschleifen. Für diesen Look eignet sich vor allem unsere CHALK EFFECT Kollektion.
Ein paar Bilder zum Projekt
Kommode vor einer Wand
Kommode mit einer Vase und Dekoartikel
Kommode vor einer Wand
Kommode mit einer Vase und Dekoartikel